LOSLEGEN

Trine 3 - The Artifacts of Power Trainer

01.05.2012 • 6 Codes

Trine 3 - The Artifacts of Power: Magische Unterhaltung!

Die malerischer Märchenwelt von Trine 3 - The Artifacts of Power steckt voller spektakulärer Landschaften, die Du nur durchstreifen kannst, indem Du herrlich vertrackte Rätsel überwindest. Dieses einmalige Jump’N’Run-Spektakel inszeniert Myriaden von kniffligen Rätseln, bietet eine Menge Action und schickt Dich in aufregende Abenteuer, die ihres Gleichen suchen! Mit unseren exklusiven Cheats im MegaTrainer versorgen wir Dich mit unendlich Sauerstoff, Ausdauer und in Zweifel gar mit dem Gottmodus. Selbst Schweben ist für Dich kein Problem mehr!
Cover
6
Codes
Spiel Profil
Publisher: Frozenbyte
Entwickler:
Veröffentlichungsjahr: 2015
Spielmodus: Einzelspieler
Tags:

Trine 3 - The Artifacts of Power Cheats

Cheat Tasten
Cheatname und Details
LStrg
+
F3
Unendlich Sauerstoff
free
Dank diesem Cheat verfügst Du über unendlich Sauerstoff.
Alt
+
F1
Hover-Modus (schweben/fliegen)
free
Im Hover-Modus kann der Charakter nicht mehr seine Höhe verändern, also weder fallen, noch hochspringen!
Aber nur wenn der Hover-Modus aktiv ist, können die anderen beiden Cheats aktiviert werden: Damit kann man seine Höhe beliebig verändern und somit schwierige Levelabschnitte meistern bzw. an schwer erreichbare Items herankommen!
Unendlich Ausdauer (Pontius)
Mit diesem Cheat wird Deine Ausdauer permanent auf Maximum gehalten.
Gottmodus
Bei diesem Cheat handelt es sich um einen klassischen Gottmodus, der euch im Spiel unsterblich macht, sofern ihr keinen Treffer einsteckt, der alleine schon größer als eure maximale Lebensenergie ist.
Schwebe-Höhe erhöhen
Im Hover-Modus kann der Charakter nicht mehr seine Höhe verändern, also weder fallen, noch hochspringen!
Aber nur wenn der Hover-Modus aktiv ist, können die anderen beiden Cheats aktiviert werden: Damit kann man seine Höhe beliebig verändern und somit schwierige Levelabschnitte meistern bzw. an schwer erreichbare Items herankommen!
Schwebe-Höhe verringern
Im Hover-Modus kann der Charakter nicht mehr seine Höhe verändern, also weder fallen, noch hochspringen!
Aber nur wenn der Hover-Modus aktiv ist, können die anderen beiden Cheats aktiviert werden: Damit kann man seine Höhe beliebig verändern und somit schwierige Levelabschnitte meistern bzw. an schwer erreichbare Items herankommen!

Spezielle Hinweise

Erstellt von:
Avatar_CCJ39
CCJ39
Avatar_gasper
gasper

Beschreibung

Bei Trine 3 - The Artifacts of Power handelt es sich um die fulminante Fortsetzung der beiden preisgekrönten Spiele Trine und Trine 2! Die malerischer Märchenwelt von Trine 3 - The Artifacts of Power steckt voller spektakulärer Landschaften, die Du nur durchstreifen kannst, indem Du herrlich vertrackte Rätsel überwindest. Dieses einmalige Jump’N’Run-Spektakel inszeniert Myriaden von kniffligen Rätseln, bietet eine Menge Action und schickt Dich in aufregende Abenteuer, die ihres Gleichen suchen. Die drei wohl-bekannten Helden - Pontius der Ritter, Amadeus der Zauberer und Zoya die Diebin -, die charakterlich nicht unterschiedlicher sein könnten, warten allesamt mit individuellen Waffen und Fertigkeiten auf. Die prachtvolle Grafik von Trine 3 - The Artifacts of Power und sein Hang zur Ironie tun ihr Übriges, dass dieses atemberaubende Jump’N’Run-Abenteuer mit seinen herausfordernden Physik-Knobeleien zu einem einmalige Erlebnis heranwächst!

Zauberhafte Grafik

Das Allerschönste zuerst: Sobald Trine 3 - The Artifacts of Power auf dem Bildschirm Deines PCs aufblitzt, wirst Du geblendet von der schieren Pracht der Grafik! Die farbefrohe und durch und durch bunte Fantasy-Welt wurde mit so viel Liebe zum Detail gestaltet, dass man sie am liebsten fressen würde - so geschmackvoll wirkt ihr Zauber! Wenn die Abendsonne erstmals über die Bergwipfel streift und die glamourösen Lichteffekte den Flug der Vögel und den Lauf der Hasen auf einmalige Art und Weise untermalen, dann wirst Du sicher verstehen, was gemeint ist. Der Umstand, dass sich Trine 3 - The Artifacts of Power selbst nicht so ernst nimmt und dass das ganze Setting voller Ironie steckt, kommt dem fabelhaften Comic-Look nur zu Gute! Wer sich von den Landschaften, Rätseln und Wundern nicht in den Bann ziehen lässt, dem kann optisch nicht mehr geholfen werden…

Pointierte Helden

Doch genug der schönen Künste, schreiten wir ans Eingemachte: Das Gameplay orientiert sich - Gott sei Dank - sehr gewinnbringend an den beiden Vorgängerspielen. Du wählst zwischen drei hoch unterschiedlichen Spielfiguren: Der Ritter Pontius teilt mit seinem Schwert und Schild kräftige Hiebe aus. Er ist ein klassischer Krieger, der sich eigentlich nur für das Kämpfen interessiert. Die listige Diebin Zoya hat eine Schwäche für wertvolle Gegenstände. Sie arbeitet mit vielen Tricks. Doch besonders versteht sie sich darauf, Feuer- und Eispfeile hageln zu lassen. Der Magier Amadeus ist ein unverbesserlicher Casanova. Doch seine magischen Fähigkeiten sind sehr beeindruckend und oftmals unabdinglich, um das ein oder andere Rätsel zu lösen. Überhaupt wird in Trine 3 - The Artifacts of Power Teamwork groß geschrieben! Soll heißen: Viele Rätsel können überhaupt nur gelöst werden, wenn man die Fähigkeiten der drei Helden geschickt miteinander kombiniert!

Motivierende Herausforderungen

Die Herausforderungen in Trine 3 - The Artifacts of Power sind stets abwechslungsreich und bleiben motivierend. Die Rätsel sind durchdacht und oft ist die Lösung nicht unbedingt auf den ersten Blick zu erkennen. Du musst diverse Abgründe überwinden, steile Klippen erklimmen, Schalter aktivieren, Portale öffnen und vieles mehr! Außerdem featurt das Spiel etliche Sequenzen, die starke Reminiszenzen zu klassischen Plattformer-Spielen wecken. Darüber hinaus bringen die aufregenden Kämpfe, die an allen Ecken und Enden der wunderschönen Spielwelt stattfinden, eine zusätzliche Frische und Abwechslung in das sonst eher rätselbasierte Gameplay. Die unterschiedlichen Waffen und Fertigkeiten der einzelnen Helden werden sowohl zum Lösen von Rätseln als auch im Kampf benötigt. Trine 3 - The Artifacts of Power generiert eine Fülle verschiedener Möglichkeiten und bietet seinen Spielern ein großes Maß an Freiheit. Da kann man sagen, was man will: Dieses Spiel verzaubert und inszeniert eine magische Unterhaltung sondergleichen!

Features:

  • Fulminante Fortsetzung der beiden preisgekrönten Vorgängerspiele
  • Pointierte Helden mit individuellen Waffen und Fertigkeiten
  • Eine Menge Action und aufregende Abenteuer
  • Großartige spielerische Freiheiten
  • Myriaden von kniffligen Rätseln
  • Spektakuläre Landschaften
  • Herrlich vertrackte Rätsel
  • Großer Hang zur Ironie
  • Prachtvolle Grafik

Ein bisschen mehr Magie kann gewiss nicht schaden: Der Trine 3 - The Artifacts of Power Trainer!

Zunächst einmal versorgt Dich unser MegaTrainer mit unendlich viel Sauerstoff, damit Deinen Helden niemals die Luft zum Atmen wegbleibt! Außerdem versorgen Dich unsere anderen einmaligen Trine 3 - The Artifacts of Power Cheats mit dem Gottmodus und beliebig viel Ausdauer. Um ein Anwendungsbeispiel zu nennen: Der Held Pontius benötigt sehr viel Ausdauer, wenn er gewisse Aktionen wie z. B. seinen Sturmangriff ausführen will. Wie dem auch sei: Ein weitere Cheat stattet Dich mit dem Hover-Modus aus. Damit werden Deine Helden in der Höhe festgehalten und Du kannst sämtliche Abgründe kinderleicht überwinden. Doch es kommt noch besser: Zwei zusätzliche Cheats für aktiven Hover-Modus bemächtigen Dich dazu, Dich beliebig nach oben und unten zu bewegen, damit Du auch schwer erreichbare Stellen im Handumdrehen erreichen kannst! Tja, wie gesagt: Ein bisschen mehr Magie schadet nie! Der Trine 3 - The Artifacts of Power Trainer macht es möglich!

Trine 3 - The Artifacts of Power Board

In diesem Board geht es um Trine 3 - The Artifacts of Power. Hier könnte ihr nach Lust und Laune über Trine 3 - The Artifacts of Power diskutieren. Solltest Du Probleme mit dem Trainer oder Cheats haben verwende bitte unsere FAQ oder Support.
Keine Einträge bisher ...
Verfasse den ersten Beitrag!
Diese Webseite verwendet Cookies um Ihren Besuch so benutzerfreundlich wie möglich zu gestalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.
OK
help