GRATIS TESTEN

Super Distro Trainer

23.02.2016 • 5 Codes

Super Distro: Dranbleiben, durchbeißen und durchspielen!

Das Action-Platformer-Game Super Distro aus dem Hause Kitatus schlägt seit seinem Release Juli 2015 beachtenswerte Wellen, deren imposantes Echo bis ins aktuelle Jahr 2016 nachhallt. Kein Wunder: Dieses verblüffende 2D-Platformer-Game adaptiert den Stil sehr alter Retro-Games wie Megaman oder Super Mario Bros 2 sehr gekonnt und ist verdammt anspruchsvoll. Deshalb benötigst Du unseren MegaTrainer und seine Cheats. Denn damit erhält Dein springender Held ausreichend Munition und Leben – zwei rare Ressourcen in einem knallharten Game!
Cover
5
Codes
Spiel Profil
Publisher: Kitatus Studios
Entwickler: Kitatus Studios
Veröffentlichungsjahr: 2015
Spielmodus: Einzelspieler
Tags:

Super Distro Cheats

Cheat Tasten
Cheatname und Details
Alt
+
F1
Cheatvorbereitung
free
Hierbei handelt es sich nicht direkt um einen Cheat, sondern viel mehr um eine Funktion, die das Spiel auf andere Codes vorbereitet. Daher muss man diesen "Cheat" als erstes aktivieren, bevor man die anderen verwenden kann!
Alt
+
F2
Munition auffüllen
free
Dieser Cheat setzt die Munition deiner aktiven Waffe immer auf Maximum.
Spieler heilen
Mit diesem Cheat kannst Du Dich jederzeit heilen!
Unendlich Munition
Verschafft Dir unendlich Munition!
Gottmodus
Bei diesem Cheat handelt es sich um einen klassischen Gottmodus, der euch im Spiel unsterblich macht, sofern ihr keinen Treffer einsteckt, der alleine schon größer als eure maximale Lebensenergie ist.

Spezielle Hinweise

Erstellt von:
Avatar_gasper
gasper

Beschreibung

Story

Und tatsächlich: Der ultimative Platformer-Game Super Distro, das 2015 von Kitatus Studios veröffentlicht wurde, ist tough und zwar über die Maßen. Besonders der Vergleich zu früheren Megaman Games drängt sich auf, galten diese doch seit eh und je als höchst anspruchsvoll. In der offiziellen Beschreibung auf der Home-Page heißt es schon, dass Super Distro nichts für entkräftete Spieler mit schwachen Nerven sei.
Die Entwickler von Kitatus haben mehr oder weniger auf eine genuine Story verzichtet. Die Spielwelt mag zunächst simpel erscheinen, doch eine Lektion wird sie Dir sehr schnell beibringen: Du wirst sterben und von vorne beginnen. Dann wirst du abermals ins Gras beißen und das Level erneut versuchen. Vielleicht nimmst jetzt endlich die Hürde, an der Du vorher so kläglich gescheitert bist, nur um dann die nächste Hürde zu reißen und wieder auf den Start zu gehen – natürlich ohne über Los zu gehen!
Du merkst schon: Sterben aber niemals aufgeben, das ist die Devise in diesem einmaligen Game. Nur wer eifrig dranbleibt und sich nicht entmutigen lässt, wird hartgesottene Games wie Super Distro von 2015 meistern können!

Gameplay

Das Tolle dabei: Alles in Super Distro ist handgemacht. Der Charme der pixeligen Grafik und der nervenaufreibenden musikalischen Untermalung zeugen davon. Doch genau das macht ein authentisches Action-Platformer-Game aus, das versucht den Reiz alter Retro-Games wie Megaman oder Super Mario Bros 2 ins aktuelle Jahr 2016 zu transportieren. In diesem Sinne haben die Entwickler von Kitatus mit dem Release von 2015 einen Meilenstein gesetzt, der hoffentlich die Entwickler von zukünftigen Games dieses Genre inspirieren mag.
Zugegeben: Das Gameplay von Super Distro ist nicht weiter originell, doch wie könnte es auch? Die Vorgaben des Genre lassen – wenn überhaupt – ein Mindestmaß an Kreativität zu: Wer Kreativität sucht, findet sie in der Schwierigkeit und den knallharten Achievements, von denen es nur sechs gibt. Die geringe Anzahl lässt sich jedoch mit der Schwierigkeit ganz einfach begründen: Diese sechs Achievements will man erst einmal geschafft haben.
Doch zurück zum Gameplay: Dein Protagonist kann zwei Dinge: Springen und schießen. Springen kann er im Zick-Zack zwischen Wänden, um den Fall in den Tod zu vermeiden. Dann darf er jedoch nicht getroffen werden. Solange Du die Feinde nicht eliminierst, schießen diese in alle Richtungen. Es ist jedoch je nach Situation angebracht, zuerst zu schießen und dann zu springen, oder zuerst zu springen und dann zu schießen. Wie gesagt: Das Jump'n'Run-Spektakel von 2015 Super Distro ist wirklich komplex. Viele Sprünge müssen wirklich genau im letzten Moment angesetzt werden, damit die weiten Abgründe überhaupt überwindet werden können.
Hier gelten eiserne Gesetzte: Man muss schnell sein. Man muss hartnäckig sein. Doch vor allem muss man flexibel sein!

Trainer

Zum Glück verschafft Dir unser aktueller MegaTrainer von 2016 eine maximale Flexibilität im Spiel. Denn die exklusiven Super Distro Cheats versorgen Dich mit unendlich vielen Leben und beliebig viel Munition! Diese Ressourcen sind im Spiel rar gesät, doch wir geben Dir so viel, wie Du eben brachst, um alle bevorstehenden Schwierigkeiten irgendwie zu meistern. Hol Dir jetzt den brandneuen Super Distro Trainer von 2016 und wage Dich an die Challenge Deines Lebens!

Features

  • Fulminante Stil-Adaption alter Retro-Games wie Megaman oder Super Mario Bros 2
  • Nichts für entkräftete Spieler mit schwachen Nerven
  • Videos über Videos auf der offiziellen Home-Page
  • Die Devise lautet: Sterben aber niemals aufgeben
  • Nervenaufreibende musikalische Untermalung
  • Beeindruckend schwieriges Gameplay
  • Achievements über Achievements

Trivia

Das abartige Schwierigkeits-Level von Super Distro lässt allein daran ablesen, dass es lediglich sechs Steam-Achievements enthält, wobei vier von diesen Errungenschaften nur dafür vergeben werden, dass man die einzelnen Level überhaupt schafft. Jedes Level ist derartig schwer zu schaffen, dass eben ein Achievement pro Level vergeben wird. Da kann man nur noch eines sagen: Dranbleiben, durchbeißen und durchspielen!

Super Distro Board

In diesem Board geht es um Super Distro. Hier könnte ihr nach Lust und Laune über Super Distro diskutieren. Solltest Du Probleme mit dem Trainer oder Cheats haben verwende bitte unsere FAQ oder Support.
Keine Einträge bisher ...
Verfasse den ersten Beitrag!
Diese Webseite verwendet Cookies um Ihren Besuch so benutzerfreundlich wie möglich zu gestalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.
OK
Logo