GRATIS TESTEN

Redcon Trainer

19.05.2016 • 9 Codes

Redcon: Höchste Alarmbereitschaft: Alle Einheiten sind zum Kämpfen und Gehen bereit!

Seit April 2016 erobert das kleine Indie-Game Redcon die Herzen aller Strategie-Fans. Der zweigeteilte Bildschirm, auf dem die dystopischen Schlachten der Zukunft toben, stellt nicht nur das wesentliche Feature von Redcon dar, sondern sorgt zugleich für ein extravagantes Gameplay voller fesselnder Möglichkeiten. Wenn Du zusätzlich die Cheats unseres MegaTrainers nutzt, dann wird Deine Festung uneinnehmbar und Deine Feinde werden zu Scharen fallen!
Cover
9
Codes
Spiel Profil
Publisher: Hexage
Entwickler: Hexage
Veröffentlichungsjahr: 2016
Spielmodus: Einzelspieler
Tags:

Redcon Cheats

Cheat Tasten
Cheatname und Details
Alt
+
F1
Cheatvorbereitung
free
Hierbei handelt es sich nicht direkt um einen Cheat, sondern viel mehr um eine Funktion, die das Spiel auf andere Codes vorbereitet. Daher muss man diesen "Cheat" als erstes aktivieren, bevor man die anderen verwenden kann!
Alt
+
F2
Gottmodus: Einheiten
free
Bei diesem Cheat handelt es sich um einen klassischen Gottmodus, der euch im Spiel unsterblich macht, sofern ihr keinen Treffer einsteckt, der alleine schon größer als eure maximale Lebensenergie ist.
+50.000 Credits
Dieser Effekt wird erst nach der nächsten Änderung im Spiel (z.B. nächster Kampf) sichtbar!
+1.000 Erfahrung
Erhöht Deine Erfahrung um den angezeigten Wert!
OneHitKill: Einheiten
Dieser Cheat ist ein so genannter One-Hit-Kill Cheat, der es euch erlaubt jeden Gegner mit einem Treffer zu erledigen.
Sofortige Abkühlung der Waffen
Um deine Fähigkeiten/Waffen immer sofort wieder einsetzen zu können, brauchst du nur den Cheat für "sofortige Cooldowns" zu aktivieren..
Gottmodus: Basis
Bei diesem Cheat handelt es sich um einen klassischen Gottmodus, der euch im Spiel unsterblich macht, sofern ihr keinen Treffer einsteckt, der alleine schon größer als eure maximale Lebensenergie ist.
OneHitKill: Basis
Dieser Cheat ist ein so genannter One-Hit-Kill Cheat, der es euch erlaubt jeden Gegner mit einem Treffer zu erledigen.
Keine Abkühlung feindlicher Waffen
Damit kann der Gegner praktisch nicht mehr schießen!

Spezielle Hinweise

Erstellt von:
Avatar_CCJ39
CCJ39

Beschreibung

Story

Das Indie-Game Redcon, das im April 2016 auf Steam erschien, inszeniert eine düstere Welt, in der die Menschheit nichts anderes mehr als den Krieg kennt. In dieser dystopischen Zukunft hat der erste Weltkrieg niemals aufgehört zu wüten. Flächendeckende Bombardements gehören mittlerweile zum Alltag. Man ist gar nichts anderes gewöhnt außer Kugeln, Pulver, Kanonen, Lärm und Rauch.
In diesem apokalyptischen Szenario schlüpfst Du in die Rolle des sog. Strike Commander. Dein Auftrag lautet, eine zerstörerische Artillerieoffensive gegen den altgedienten General Kranz anzuführen, der Land und Leute verraten hat. Der Imperator setzt zu 100 % auf Dein taktisches Geschick: Denn sollte es dir gelingen, den Verräter zu Fall zu bringen, scheint ein Frieden in greifbarer Nähe. Es klingt zynisch: Doch wenn Deine Artillerie all Deine Feinde ins Jenseits bombt, dann kann der längste Krieg der Menschheit ein für alle Mal beendet werden. Doch wie heißt es so schön im Punisher: „Pacem para bellum – Wenn Du Frieden willst, bereite Dich auf den Krieg vor!“

Gameplay

Das Gameplay von Redcon ist ganz und gar auf Krieg gepolt! Wie gesagt: Der Bildschirm ist zweigeteilt. Links und rechts stehen sich zwei kolossale Kampffestungen gegenüber, die aus allen Rohren feuern. Das Waffenarsenal ist gigantisch. Von Schlacht zu Schlacht wird es kontinuierlich verbessert und natürlich auch vergrößert.
Die taktische Noten, die dieses Indie-Game sehr gekonnt aufs Tapet bringt, sind nicht zu unterschätzen. Die Pausefunktion ist spielentscheidend! Wir können einen ernst gemeinten Rat erteilen: Nutze die Pausefunktion: Nur so kannst Du mehrere Befehle gleichzeitig artikulieren.
Die Aufgaben sind vielfältig: Du musst Deine Geschütztürme, Mörser und Kanonen in Stellung bringen, Ziele auf der feindlichen Kampffestung markieren, entstandene Brände löschen, beschädigte Waffen reparieren, Soldaten rechtzeitig in Sicherheit bringen und, und, und...
Du musst Dir vorstellen: Während Du Dich all dieser Aufgaben annimmst, prasseln ständig Bomben nieder. In dem kolossalen Kugelhagel und Bombenteppich, den Redcon auf Deinem geteilten Bildschirm entfesselt, muss man sich erst mal zurechtfinden.
Der Winkel Deiner Wummen ist entscheidend für die Wahrscheinlichkeit, Treffer zu landen. Besonders die großen Geschütze wie Mörser und Riesenkanonen müssen von Deinen Soldaten laufend repariert werden. Doch auch Deine Einheiten sind sterblich und endlich. Die Taktik besteht vornehmlich darin, einerseits strategische Bombardements zu organisieren, andererseits den Schutz der eigenen Festung zu gewährleisten. Jeder Sieg fährt Dir tolle Belohnungen und Modifikationen ein, die in Form von besseren Festungs-Layouts, Medaillen, Perks, Waffen und Geschützen daherkommen. Das Fazit ist: Hier wird genug geboten, um ständig neue und erfrischende Kriegs-Momente zu inszenieren!

Trainer

Und was für ein Krieg! Mit dem aktuellen MegaTrainer und seinen Codes von 2016 geht es dann so richtig los: Denn Die exklusiven Redcon Cheats verschaffen Dir den One-Hit-Kill und den Gottmodus. Und zwar nicht nur für Einheiten, sondern diese Codes gelten auch für die Basis selbst! Damit wird Deine Festung praktisch uneinnehmbar. Für Deine Feinde kann das nichts Gutes heißen. Ebenso wie ein weiterer Cheat, der Dich mit einer sofortigen Waffenabkühlung versorgt. Vice versa werden sich die Wummen Deiner Gegner überhaupt nicht mehr abkühlen. Was für ein Geniestreich: Egal wie Du es auch anstellen magst, zusammen mit dem Redcon Trainer wirst Du auf jeden Fall triumphieren und den abtrünnigen General Kranz zur Hölle schicken.

Features

  • Zerstörerische Artillerieoffensiven mit flächendeckenden Bombardements
  • Explosive Kämpfe unter dem Oberkommando des Strike Commander
  • Düstere Welt voller Kugeln, Pulver, Kanonen, Lärm und Rauch
  • Nützliche Pausefunktion für intelligente Befehlsketten
  • Zweigeteilter Bildschirm - zwei kolossale Festungen
  • Etliche Belohnungen und Modifikationen
  • Dystopische Schlachten in der Zukunft
  • Gigantisches Waffenarsenal
  • Stimmungsvoller Sound

Trivia

Wo das kleine aber sehr feine Indie-Game Redcon wohl seinen Namen herhat? Der Begriff REDCON stammt eigentlich aus dem Sprachgebrauch des US-Militärs. In voller Länge meint die Abkürzung Readiness Condition, womit der Grad an Bereitschaft gemeint ist, wie schnell eine Einheit reagieren und sich an Kampfhandlungen beteiligen kann. Es sind fünf REDCON-Ebenen im offiziellen Armee Handbuch der US-Army verzeichnet. Beim Game Redcon herrscht selbstverständlich immer die dringlichste Stufe vor namens REDCON1, was nichts anderes heißt als: Höchste Alarmbereitschaft, alle Einheiten sind zum Kämpfen und Gehen bereit!

Redcon Board

In diesem Board geht es um Redcon. Hier könnte ihr nach Lust und Laune über Redcon diskutieren. Solltest Du Probleme mit dem Trainer oder Cheats haben verwende bitte unsere FAQ oder Support.
Keine Einträge bisher ...
Verfasse den ersten Beitrag!
Diese Webseite verwendet Cookies um Ihren Besuch so benutzerfreundlich wie möglich zu gestalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.
OK
Logo