GRATIS TESTEN

Need for Speed Trainer

24.03.2016 • 4 Codes
Cover
4
Codes
Spiel Profil
Publisher: Electronic Arts
Entwickler:
Veröffentlichungsjahr: 2016
Spielmodus: Einzelspieler ,
Tags:

Need for Speed Cheats

Cheat Tasten
Cheatname und Details
Alt
+
F1
Cheatvorbereitung
free
Dieser Cheat muss als erstes aktiviert werden, bevor die anderen Cheats nutzbar werden!
Num 0
Sofort bremsen / Stillstand
free
Damit bleibt Dein Auto sofort stehen, ohne jedweden Bremsweg!
Sofort Sprung
Durch diesen Cheat springt das Auto ein Stück weit nach oben. Beim richtigen Timing kann man andere Fahrzeuge sogar überspringen, jedoch keine Leitplanken etc., da dort unsichtbare Wände nach oben ragen!
Andere Fahrzeuge einfrieren
Mit diesem Cheat werden alle anderen Fahrzeuge (Gegner, Polizei, Verkehr) festgehalten/eingefroren, so dass diese sich nicht mehr bewegen und man spielend leicht jedes Rennen gewinnen oder vor der Polizei flüchten kann!

Spezielle Hinweise

Erstellt von:
Avatar_CCJ39
CCJ39
  • Der Need for Speed Trainer ist ausschließlich für den Einzelspielermodus konzipiert. Dazu muss man nach jedem Spielstart in der Garage den Punkt "NFS Network" auswählen und dann auf "Einstellungen" gehen. Im Untermenü "Spieleinstellungen" gibt es dann den Punkt "Alleine Spielen", den man vor Verwendung des Trainers unbedingt auswählen sollte!

Beschreibung

Need for Speed: Hier werden Träume wahr!

Das Video Racing Game Need for Speed, das zwischen 2015 und 2016 auf mehreren Plattformen erschien, ist bereits der zweiundzwanzigste Teil einer grandiosen Games Serie, die das Genre mehr als nur einmal auf den Kopf stellte. Bei der Entwicklung des neuesten Titels wurde besonders auf die Anregungen der Fans Rücksicht genommen. Das Ergebnis scheint alle Erwartungen zu übertreffen. Mit den genialen Cheats unseres aktuellen MegaTrainers wird auch Deine Performance alle Erwartungen übertreffen...

Story

Das Video Racing Game Need for Speed wurde von Ghost Games entwickelt. Seit November 2015 wird es durch Electronic Arts vertrieben. Seit März 2016 gibt es dieses einmalige Open-World Game auch für Deinen PC. Das sind doch tolle News oder nicht?
Wie dem auch sei: Wenn Du die normale Kampagne von Need for Speed startest, dann kannst Du Dich auf einiges gefasst machen. Als aufsteigender Street Racer bist Du eifrig bemüht, bei den großen Fahrern der Szene bekannt zu werden. Wer sich einen Namen machen will, darf fortan keiner Herausforderung mehr aus dem Weg gehen.
Je mehr Rennen Du erfolgreich bestreitest, desto mehr Geld und desto mehr Rufpunkte wirst Du verdienen. Dein Ruf ist in diesem Video-Game Gold wert. Nur wer sich den Respekt der Straße verdient, der wird auch an den exklusivsten Rennen teilnehmen.
Es stehen eine Reihe illustrer Fahrer zwischen Dir und Deinem obersten Ziel. Bevor Du selbst zum angesehensten Fahrer aufsteigen wirst, musst Du zunächst tollkühne Fahrer und Fahrerinnen wie Spike (Adam Long), Magnus Walker, Amy (Faye Marsay), Akira Nakai, Robyn (Christina Wolfe), Risky Devil, Manu (Howard Charles), Ken Block und Travis (Leo Gregory) hinter Dir lassen.
Die in Klammern geschriebenen Namen deuten schon darauf hin, dass Du Dich besonders auf die filmreifen Videos und wunderbar inszenierten Zwischensequenzen freuen darfst. Sämtliche FahrerInnen werden von mehr oder minder bekannten Schauspielern gesprochen. Das schafft eine dichte Atmosphäre, die dieses Video Racing Game von 2016 besonders auszeichnet.

Gameplay

Die spielerischen Möglichkeiten, die der Newcomer Need for Speed von 2016 mit sich bringt, kennst Du im Grunde auch aus manchen Vorgänger Games der berüchtigten Video Games Serie wie Need for Speed Underground 2 oder Need for Speed Most Wanted.
Nichtsdestotrotz: Die Möglichkeiten des Autotunings sind in Need for Speed wesentlich ausgeprägter als in allen Prequel Games! Sämtliche Rennen finden in einer urbanen Umgebung statt. Gleichwohl tragen sich alle Events in einer offenen Spielwelt zu, was so viel heißt wie: Wie Du fährst, wohin Du rast und warum Du die Gesetze der Straßenverkehrsordnung ignorierst, bleibt völlig Dir überlassen. Die spielerische Vielfalt, die das brandneue Need for Speed von 2015 und 2016 mit sich bringt, zeichnet sich nicht zuletzt durch die variantenreichen Spiele-Modi aus, die ganz verschiedene Fahrstile herausfordern.
Der Modus Speed inszeniert klassische Rennen, die Du nur gewinnen kannst, wenn Du mit Vollgas alles aus Deiner Höllenmaschine herausholst, was die Technik zu bieten hat. Die Spielvariante Style fordert Deine Künste im Drifting und stilvollen Fahren heraus. Anders der Modus Crew: Hierin wirst Du unter Beweis stellen müssen, dass Du auch ein Team Player bist. Für Tuning Fans ist der Modus Schrauber ein absolutes Muss: Die individuellen Tuningmöglichkeiten für Optik und Performance werden hier in voller Pracht und Blüte in Szene gesetzt.
Anschließend wechselt man sofort in den Outlaw Modus. Mit der frisch getunten Karre macht es besonders Spaß, adrenalin-geladene Hochgeschwindigkeitsverfolgungsjagden gegen die Polizei zu bestreiten. Fest steht: Die Cops bleiben auch in Need for Speed die natürlichen Feinde jedes Street Racers!

Trainer

Lass Deine Feinde bloß nicht zu nah an Dich ran! Unser MegaTrainer versorgt Dich mit mehreren Cheats, mit deren Hilfe Du auch schwierige Situationen auf elegante Art und Weise lösen wirst. Unsere exklusiven Need for Speed Cheats befähigen Dich, Dein Auto jederzeit aus dem Stehgreif heraus anzuhalten ohne jeglichen Bremsweg. Der taktische Vorteil bei den Rennen liegt auf der Hand. Doch es kommt noch besser. Ein weiterer Cheat verschafft Dir Möglichkeit Dein Auto springen zu lassen, wodurch Du beim richtigen Timing entgegenkommen Fahrzeuge überspringen kannst. Sind das nicht tolle News? Das dürfte Dir auch gefallen. Dank dem brandneuen Need for Speed Trainer kannst Du alle anderen Fahrzeuge (Gegner, Polizei, Verkehr, etc.) auf Knopfdruck einfrieren. Damit machst Du all Deine Feinde handlungsunfähig. Viel Spaß auf dem Weg an die Spitze des illegalen Straßenrennens!

Features

  • Früchtetragende Zusammenarbeit von Ghost Games und Electronic Arts
  • Wunderbar inszenierte Zwischensequenzen und Videos
  • FahrerInnen gesprochen von echten Schauspielern
  • Videos über Videos und News über News online
  • Exklusive Rennen durch urbane Gegenden
  • Einmaliges Open-World Racing Game
  • Unmengen an Tuningmöglichkeiten
  • Etliche berühmte Automodelle
  • Variantenreiche Spiele-Modi
  • Brillante 4k Auflösung

Trivia

Die vielen News und Videos, die es für Need for Speed seit 2015 zu sehen gibt und zu sehen gab, haben uns bereits gezeigt: Die Hersteller haben sämtliche Karosserien aus aller Welt in den Fuhrpark von Need for Speed integriert: Den BMW M3 Evolution II E30, BMW M4, Chevrolet Camaro Z28, Dodge SRT Viper, Ferrari 458 Italia, Ferrari F40, Ford Mustang Boss 302, Ford Mustang GT, Lamborghini Aventador LP 700-4, Lamborghini Diablo SV, Lotus Exige S, McLaren 570S, Mercedes-AMG GT, Nissan Fairlady 240ZG, Nissan GT-R Premium, Porsche 911 Carrera RSR 2.8, Porsche 911 GT3 RS, Porsche Cayman GT4 und viele weitere exklusive Racing Maschinen. Gemessen an den vielen spielerischen Möglichkeiten, bleibt nur ein Urteil zu fällen übrig: Hier werden Dein Träume wahr!

Need for Speed Board

In diesem Board geht es um Need for Speed. Hier könnte ihr nach Lust und Laune über Need for Speed diskutieren. Solltest Du Probleme mit dem Trainer oder Cheats haben verwende bitte unsere FAQ oder Support.
Keine Einträge bisher ...
Verfasse den ersten Beitrag!
Diese Webseite verwendet Cookies um Ihren Besuch so benutzerfreundlich wie möglich zu gestalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.
OK
Logo