GRATIS TESTEN

WEBSEITEN-UMSTELLUNG

Es ist soweit - der MegaTrainer wird nun PLITCH!

Logos

Wir vollziehen gerade für Dich den Wechsel auf unsere neue Webseite. Daher sind Login, Registrieren und Kaufen hier ab sofort deaktiviert. Sobald der Wechsel vollzogen ist, wirst du beim Aufruf der MegaDev-Webseite automatisch auf der neuen PLITCH-Webseite landen, wo dann auch alle Funktionen wieder zur Verfügung stehen.

Alles klar

And the Winner is? Anno 1800!

Auch bei MegaDev schlägt Anno alle Rekorde.

Das mehrfach ausgezeichnete Anno 1800 ist bei MegaDev eines der meist gedaddelten Spiele überhaupt. Höchste Zeit also, der Anziehungskraft der Aufbausimulation etwas genauer auf den Grund zu gehen.

Anno 1800 Screenshot
Anno 1800 Screenshot

Manche Leser fragen sich zu Recht: Braucht es wirklich noch einen Blogbeitrag über den Gewinner des Deutschen Computerspielpreises (DCP) 2020? Spätestens seit Anno 1800 im April – und damit ziemlich genau ein Jahr nach seinem Release – zum zweiten Mal in Folge als “Bestes Deutsches Spiel” ausgezeichnet wurde, reißt die Berichterstattung nicht ab. Doch trotz der medialen Omnipräsenz von Anno 1800 (oder gerade deswegen) haben mich am Ende zwei Dinge dazu bewogen, einen eigenen Blogbeitrag zum Thema zu veröffentlichen.

  • Anno 1800 schlägt bei MegaDev alle Rekorde. Das verraten die Zugriffszahlen auf den Wirtschaftssimulations-Klassiker bei unserer Software. Starteten im April 2019 (Monat des Release) noch über 14.000 Spieler das Game, pendelte sich die Rate auf etwa 6.000 Zugriffe pro Monat ein, stieg aber zwischen März, April und Mai 2020 wieder an – auf durchschnittlich etwas mehr als 10.000 Starts pro Monat.

    MegaDev's meistgespielte Spiele aufgrund der Corona-Pandemie
    MegaDev's meistgespielte Spiele aufgrund der Corona-Pandemie
  • Die Publisher der Anno-Spielreihe, Ubisoft, haben verkündet, dass sie noch zahlreiche Ideen für das erfolgreiche Franchise in Petto haben und dass mit Anno 1800 noch lange nicht das Ende der Fahnenstange erreicht ist. Die Party geht also weiter. The show must go on!

Was den Erfolg von Anno (1800) ausmacht

Deshalb mein Interesse. Deshalb dieser Artikel. Warum ist Anno als Spiele-Serie, aber insbesondere Anno 1800 gerade in Deutschland so beliebt? Aus meiner Sicht schätzen Anno-Fans besonders die realitätsgetreue Simulation komplexer ökonomischer Zusammenhänge, wobei – wie in der realen Welt – auch Diplomatie und Krieg wirklichkeitsnah inszeniert sind und eine entscheidende Rolle spielen.

Schon der erste Teil der Serie, Anno 1602, der 1998 erschien und damals wie heute aus deutscher (bzw. österreichischer) Entwicklerhand stammte – Ubisoft fungiert seit 2007 nur als Publisher –, verkaufte sich bis zum Januar 2002 über 2 Millionen Mal und avancierte damit zum meistverkauften Spiel, das bis dato im deutschsprachigen Raum entwickelt wurde.

Damit nahm die Erfolgsgeschichte ihren Lauf. Mal abgesehen von zahlreichen Ablegern, erschienen bis heute 7 Spiele in der Hauptreihe. Zuletzt Anno 1800, das in der Zeit der industriellen Revolution im 19. Jahrhundert angesiedelt ist und mal wieder vor Komplexität strotzt.

Das Beste von allen in einem Spiel?

In einer zunehmend globalisierten Welt geht es in Anno 1800 darum, ein weltweites Handelsnetzwerk aufzubauen – wie gehabt – mittels Diplomatie und Krieg. Dabei kombiniert das Spiel in seinem Gameplay m.E. die besten Funktionen aus 20 Jahren Anno-Geschichte, fügt aber auch Neues hinzu.

Zum ersten Mal können Spieler ihre Mannschaften auf Expeditionen schicken, um die Reichtümer – z. B. Artefakte, Bodenschätze oder Tiere für den Zoo – fremder Länder zu erbeuten. Wie bei Anno so üblich durchlaufen die Spieler dabei mehrere Entwicklungsstufen: Doch erst bei der vierten Zivilisationsstufe, der industriellen Revolution, angetrieben durch Elektrizität, Dampfschiffe, Eisenbahnen u.v.m., erreicht das Spiel seinen Höhepunkt und bietet mehr und mehr komplexere Möglichkeiten.

Noch eine Runde!

Insbesondere die neue Unterteilung der Arbeitskräfte halte ich für eine geniale Idee. Ein Ingenieur in Anno 1800 verdient sich nicht als Landwirt, verlangt aber einen Stromanschluss in seinem Haus. Und so stellt jede Berufsgruppe spezifische Anforderungen an die Stadt, in der sie leben. Überhaupt wirkt sich die Attraktivität der Metropolen oder Inseln in Anno 1800 nicht nur auf dem Zusammenhalt der Gesellschaft (Stichwort: Aufstände), sondern auch auf den Tourismus aus, der – historisch korrekt – erstmals eine große finanzielle Rolle spielt.

Mit ständig wechselnden Herausforderungen zwingt mich Anno 1800 ständig, meine Strategien und meine Produktionsketten zu überdenken. Zugegeben: der Kampagnen-Modus hätte etwas mehr Tiefgang haben können, aber der freie Endlos-Modus verpasst mir schlaflose Nächte, weil ich mich ständig sagen höre: “Nur noch eine Runde!”.


author avatar

Von:

Captain4wes0me

Dog dad, boyfriend, tech lover, foodie

Diese Webseite verwendet Cookies um Ihren Besuch so benutzerfreundlich wie möglich zu gestalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.
OK
Logo