GRATIS TESTEN

Wargame European Escalation Boards

In diesem Board geht es um unseren Trainer zu Wargame European Escalation. Anpassungen bestehender Cheats oder Cheatwünsche sind gerne gesehen. Solltest Du Probleme mit dem Trainer oder Cheats haben verwende bitte unsere FAQ oder Support.
  • doubleyoukay
  • 1 Beiträge
  • gold Mitglied
avatar
11.12.2019 19:17
Liebes MegaDev Team.

Die Wargames-Serie ist zwar schon etwas betagter, sie hat aber dennoch einige Alleinstellungsmerkmale, die sie zu einem echten Evergreen machen. Das zeigt auch die Anzahl der immer noch aktiven Spieler, Foren und Websites dazu. Der "Solo" Part der Games (Kampagne und Skirmish/Gefecht) ist allerdings eher unbeliebt, weil die AI zu wenig strategische Qualität hat und stattdessen auf massives Cheating setzt. Leider ist der Solo Part aber auch die einzige sinnvolle Möglichkeit, das Spiel zu erlernen, um es im Multiplayer mit anderen Spielern aufnehmen zu können. Allerdings ist die Online Community keine besonders angenehme Erfahrung. Zum einen ist sie extrem "toxisch" und stark durchsetzt von fragwürdigen Gesinnungen. Von Rassisten über Nationalisten bis hin zu Faschisten ist alles vertreten, mit dem ich mich eigentlich nicht in meiner Freizeit herumschlagen möchte. Zudem werden Anfänger eher als "Kanonenfutter" und als sadistische Unterhaltung für die erfahrenen Spieler missbraucht, so dass es kaum möglich ist, sich online weiterzuentwickeln. Hinzu kommt ein ausgesprochen ätzender Umgangston im Chat und den Foren.

Daher wäre es wünschenswert, wenn man den Solo Part durch Cheats aufwerten könnte, die seine Schwächen zumindest teilweise neutralisieren könnten. Das würde auch den "Replay Value" der Games verbessern. Dann könnten auch wieder Spieler die Online Community bereichern, die vielleicht angenehmere Umgangsformen haben.

Leider sind die Cheatoptionen des MegaDev Trainers für diese Games sehr dürftig. Nicht nur für den ersten Teil "European Escalation" würde ich mir ein paar mehr Cheats wünschen. Der MegaDev Trainer bietet hierzu noch weniger Optionen als für die beiden anderen Teile "Air Land Battle" und "Red Dragon". Die werden aber auch nicht gerade üppig bedient. Aber alle Teilen der Serie fehlt eine essentielle Cheatoption:

Das entscheidende Element, welches ein längeres Bestehen und umfangreiche Gefechte gegen die AI verhindert, ist die begrenzte und nicht "nachfüllbare" Menge an Supplies in den FOBs (Forward Operating Bases). Da auch die verfügbare Anzahl von Nachschubfahrzeugen - die mit Supplies gefüllt ankommen - limitiert ist, sitzt der Spieler relativ schnell auf dem Trockenen, während die AI offensichtlich über unbegrenzten Nachschub an Supplies und Einheiten verfügt. De Facto verbraucht die AI gar keine Supplies aus ihren FOBs und kann den Spieler einfach überrennen, sobald er seine Supplies verbraucht hat. Somit ist es auch nicht möglich, die Kampagne mal alternativ mit langsamer und defensiver Taktik zu spielen, was angesichts der vielfältigen Möglichkeiten der Games sehr reizvoll wäre.

Für die beiden Teile "Air Land Battle" und "Red Dragon" wird dem zumindest teilweise Rechnung getragen. Der "Gold Level" Cheat namens "Unbegrenzt Nachschub" deaktiviert das Limit, wieviele Einheiten nachgeordert werden können. Er friert allerdings nicht die Menge an Supplies in den FOBs ein oder erlaubt ein "Wiederauffüllen" einer FOB. Das führt dazu, dass irgendwann Unmengen leerer Versorgungseinheiten herumstehen, die nutzlos geworden sind. Es wäre sinnvoller, wenn diese an den FOBs immer wieder aufgefüllt werden könnten. Insofern ist seine Bezeichnung irreführend und da es bei inaktivem Premium Account nicht möglich ist, die Beschreibungen zu den einzelnen Cheats zu lesen, habe ich mich sehr geärgert, extra deswegen einen Gold Account gekauft zu haben. Ich hatte zuvor schon einen Silver Account, der erst im September abgelaufen war. Da ich aber zwischenzeitlich überhaupt keine Zeit zum Spielen hatte und es keinen finanziellen Vorteil gibt, wenn man einen Account vor dem Ablaufdatum verlängert, habe ich gewartet, bis ich ihn auch wieder nutzen konnte. Jedenfalls bin ich bisher mit dem Silver Account für meine vorhandenen Games ganz gut zurecht gekommen. Dementsprechend bin ich etwas verärgert, dass ausgerechnet der Cheat, welcher der Grund für das "Aufstocken" zu Gold war, nicht hält, was er scheinbar verspricht.

Die Cheats "Unendlich Treibstoff" und "Unendlich Munition" lösen das Problem leider nur bedingt, denn zur Reparatur beschädigter Einheiten werden zwingend Supplies benötigt. Und da es keinen Gott- oder Unverwundbarkeitsmodus für die eigenen Einheiten gibt, ist das leider ein K.O. Kriterium.

***Hinzu kommt, dass zumindest der Munitionscheat bei "European Escalation" nicht zuverlässig bzw. dauerhaft funktioniert. Zwar wird die Munition als "voll" (z.B. 14/14) angezeigt, aber Artillerie- und Helicopereinheiten feuern irgendwann trotzdem einfach nicht mehr. Dann hilft nur manuelles Nachladen. Damit hat sich dann der Nutzen des Cheats erledigt***

Außerdem wäre eine Option für eine "taktische Pause" (Spiel pausieren, während man den Einheiten Befehle erteilen kann) sehr wünschenswert. Das ist aber technisch nicht immer realisierbar. Was aber technische realisierbar sein sollte (Cheatengine bietet offenbar diese Option), ist eine starke Verlangsamung der Spielgeschwindigkeit.

Es gibt offenbar neben Cheatengine auch einige andere Trainer, die im Internet kursieren und nicht nur diese Optionen bieten. Unter anderem habe ich folgende Angaben zu Trainern gefunden, die der MegaDev Trainer nicht bietet:

-Kommando Sterne - zum Freischalten anderer Einheitentypen - werden eingefroren
-Unendliche Supplies - in Supply Units und FOBs
-Schnellfeuer - kein langes Nachladen der Waffen
-Auto Range Finder - schneller Schuss nach Ausrichtung der Waffen
-Veteraneneinheiten - Einheiten geraten nie in Panik und erholen sich sehr schnell vom Status "stunned"
-Sofortige Beförderung - Erhöhung des Veteranenlevels bei jedem Abfeuern der Waffe
-Unendliche Gesundheit und partieller Gottmodus für eigene Einheiten
-Unendliche Gesundheit und partieller Gottmodus für alliierte Einheiten
-Verlangsamung der Spielgeschwindigkeit in mehreren Stufen bis hin zu einer extremen Zeitlupe, die fast eine taktische Pause darstellt

Es sollte also für einen professionellen Trainer-Hersteller technisch realisierbar sein. Allerdings sind die Quellen für diese Trainer häufig dubios und wenig vertrauenswürdig, zumal die heutigen Anti-Viren-Lösungen ja bei fast jedem Trainer gleich Alarm schlagen und somit zur Verunsicherung beitragen. Letztendlich war das auch mein Grund, MegaDev Kunde zu werden, damit ich Cheats ohne Stress und Sorgen für die Sicherheit meines PCs nutzen kann. Dann würde ich mir aber eigentlich auch wünschen, dass zumindest der Umfang der weitreichend verfügbaren Trainer vom MegaDev Trainer abgedeckt wird.

Ich bin 56 und spiele Videospiele mit Freuden seit dem Commodore C64. Aber ich will mich dabei entspannen und nicht durch irrwitzige und hektische Klickorgien mein Herzinfarkt-Risiko erhöhen. Das ist natürlich überspitzt gesagt, aber scheinbar hat die Gaming-Branche überhaupt nicht auf dem Radar, dass es mittlerweile auch eine Menge Gamer gibt, die nicht mehr die Reaktionsfähigkeit eines 16-Jährigen haben oder die Freizeit eines Schülers, um endlose Stunden zu investieren oder wegen der Zeitverschiebung zu unmöglichen Zeiten online zu spielen. Denen macht es auch wenig Spass, sich von einem Haufen verzogener Blagen in Chats und Foren beleidigen zu lassen, weil man etwas Erleichterung für schwierige Games sucht. Dafür haben diese Gamer aber in der Regel das Geld, um es in gute Unterhaltung oder deren Verbesserung zu investieren. Insofern sollten diese Spieler durchaus eine interessante Zielgruppe für MegaDev sein.

Die für mich wichtigsten Erweiterungen der Cheatoptionen wären - absteigend nach Priorität geordnet:

1. Unendliche Verfügbarkeit von Supplies in FOBs. (Für Supply Units muss das nicht sein oder sollte deaktivierbar sein, da sonst der strategische Aspekt der Nachschubwege untergeht.)

2. Verlangsamung der Spielgeschwindigkeit, um zumindest in die Nähe einer "taktischen Pause" zu kommen

3. Einfrieren oder Generieren von Kommando Sternen, um alle Einheitentypen freischalten und ausprobieren zu können

4. Unverwundbarkeit für eigene Einheiten

5. Gleiche Cheats für "European Escalation" wie für die beiden anderen Teile

Alles weitere wäre willkommen, aber verzichtbarer Luxus.

Ich erinnere mich noch daran, dass Sie mal auf Ihrer Website den Gold Account damit angepriesen haben, dass (nur) Gold Member Wünsche zu Cheats äußern können, die auch, wenn technisch machbar, realisiert werden. Ich bin sehr gespannt, ob den Worten Taten folgen.

Abschließend möchte ich noch anmerken, dass diese Cheats auf den Solo-Modus begrenzt wirken oder im Multiplayer-Modus für alle Spieler gelten sollten, damit keiner einen unfairen Vorteil hat.

Ich bin gerne bereit, mich als Betatester im Falle einer Überarbeitung/Erweiterung dieser Cheats zur Verfügung zu stellen.

Mit freundlichen Grüßen

WK
0
0
DEIN BEITRAG
Du musst registriert und eingeloggt sein, um einen Beitrag zu posten!
avatar
Diese Webseite verwendet Cookies um Ihren Besuch so benutzerfreundlich wie möglich zu gestalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.
OK
Logo