LOSLEGEN

Kingdom Come - Deliverance Trainer

13.02.2018 • 21 Codes
Cover
21
Codes
Spiel Profil
Publisher: Koch Media
Entwickler: Warhorse Studios
Veröffentlichungsjahr: 2018
Spielmodus: Einzelspieler
Tags:

Kingdom Come - Deliverance Cheats

Cheat Tasten
Cheatname und Details
Alt
+
F1
Cheatvorbereitung
free
Dieser Cheat dient als Vorbereitung für die anderen Cheats. Er sollte daher als erstes aktiviert werden, da sonst die übrigen Cheats nicht korrekt funktionieren!
Alt
+
F5
Cheatvorbereitung 2
free
Dieser Cheat dient als Vorbereitung für die anderen Cheats. Er sollte daher als erstes aktiviert werden, da sonst die übrigen Cheats nicht korrekt funktionieren!
Alt
+
F2
Unendlich Ausdauer
free
Mit diesem Cheat kannst du über unendlich Ausdauer verfügen.
Unbegrenzt Energie
Damit bekommst Du unendlich Energie!
Gold auf 0.1 setzen
hardcore
Setzt Dein Gold auf den angezeigten Wert!
Gottmodus
Bei diesem Cheat handelt es sich um einen klassischen Gottmodus, der euch im Spiel unsterblich macht, sofern ihr keinen Treffer einsteckt, der alleine schon größer als eure maximale Lebensenergie ist.
+100 Erfahrung auf Stärke
Erhöht Deine Erfahrung um den angezeigten Wert!
+100 Erfahrung auf Agilität
Erhöht Deine Erfahrung um den angezeigten Wert!
+100 Erfahrung auf Vitalität
Erhöht Deine Erfahrung um den angezeigten Wert!
+100 Erfahrung auf Redekunst
Erhöht Deine Erfahrung um den angezeigten Wert!
+1 Agilität
Diese Art von Cheat erlaubt es dir die verschiedenen Attribute deines Charakters zu verändern.
+1 Vitalität
Diese Art von Cheat erlaubt es dir die verschiedenen Attribute deines Charakters zu verändern.
+1 Stärke
Diese Art von Cheat erlaubt es dir die verschiedenen Attribute deines Charakters zu verändern.
+1 Redekunst
Diese Art von Cheat erlaubt es dir die verschiedenen Attribute deines Charakters zu verändern.
Schlechte Haltbarkeit
hardcore
Verringert die Haltbarkeit Deiner Waffen!
+250 Gold
Öffne das Inventar - aktiviere den Cheat und schließe und öffne das Inventar nochmals, dann ändert sich der Wert. Dieser Code erhöht Dein Geld/Gold um den angezeigten Wert!
Super Haltbarkeit
Hiermit wird von allen Gegenständen und Nahrung die Haltbarkeit bei einer Veränderung auf 100% gesetzt, d.h. statt schlechter zu werden, werden sie dabei wieder perfekt (der Effekt ist somit nicht sofort sichtbar, sondern erst nach einigen Sekunden/Minuten).
Unendlich Gegenstände
Mit diesem Cheat bekommst Du unendlich viel Items!
Null Tragegewicht
Dieser Cheat setzt das Tragegewicht auf 0, so dass du unbegrenzt viel tragen kannst.
Sehr schlechte Haltbarkeit
hardcore
Verringert die Haltbarkeit Deiner Waffen!

Spezielle Hinweise

Erstellt von:
Avatar_CCJ39
CCJ39

Beschreibung

Kingdom Come - Deliverance: Böhmen im Jahre 1403!

Als Sohn eines Schmiedes wird Dein Leben nach dem Ausbruch eines Bürgerkriegs im Video-Game Kingdom Come - Deliverance von einem auf den anderen Tag auf den Kopf gestellt. Räche den Tod Deiner Familie, erkunde die riesige offene Spielwelt und werde dank unzähliger Quests zum Helden! Die Reise durch das böhmische Reich ist unglaublich gefährlich, genau deswegen steht Dir unser 2018 MegaTrainer zur Seite!

Story

Das Action-RPG-Video-Game Kingdom Come - Deliverance ist im 15. Jahrhundert "in der Mitte Europas - Böhmen" angesiedelt. Das Video-Game basiert auf einer wahren Geschichte. Böhmen ist im 15. Jahrhundert reich an Kultur, Silber, Gold und vor allem imposanten Burgen. Doch als das ändert sich, als im Jahre 1403 der alte König stirbt und sein ältester Sohn Wenzel der IV. den Thron übernimmt. Innerhalb weniger Wochen sehnen sich viele Bürger nach den guten Zeiten unter dem vorherigen König Karl der IV. Wenzel ist ein mutloser, naiver, ambitionenloser Monarch. Wenzels Halbbruder ist Sigismund, der König von Ungarn, er ist auch unter dem Namen Sigismund der Rote Fuchs bekannt. Der ungarische Monarch wittert die Schwäche seines Halbbruders und nutzt sie gnadenlos aus. Unter vorgetäuschten Absichten reist Sigismund mit seiner Armee nach Böhmen, innerhalb weniger Stunden nimmt er Wenzel gefangen und stürzt das Reich Böhmens in dunkle Zeiten gezeichnet von Krieg und Korruption. Sigismunds selber hat nicht wirklich Interesse am böhmischen Thron, er streift mit seiner Armee über das Land und plündert, wo er nur kann und hinterlässt, wo immer er war, eine gigantische Spur an Zerstörung. Du übernimmst im Rollenspiel Kingdom Come - Deliverance die Rolle des einfachen Schmiedes Sohn Heinrich. Als Sigmunds Streitkräfte in Böhmen einfallen, bist Du der einzige Überlebende in Deinem Heimatdorf, die gesamte Gemeinde, inklusive Deiner Eltern, ist Sigismunds Schwert zum Opfern gefallen! Du verlässt sofort Dein Dorf und versuchst nun Deine Heimat von den Eindringlingen zu befreien und den Tod Deiner Familie zu rächen. Das schaffst Du natürlich nicht alleine, aus diesem Grund schließt Du Dich den Widerstandskämpfern von Radzig Kobyla an. Die Zukunft Böhmens steht auf dem Spiel, kannst Du es aus den Krallen der Invasoren befreien?

Gameplay

Die Spielwelt des Video-Games Kingdom Come - Deliverance ist riesig. Die unglaublich realistische Welt kann komplett frei von Dir erkundet werden. In Szene gesetzt werden die gesamten Szenen im Video-Spiel mithilfe der CryEngine aus dem Hause Crytek, vielen Gamers dürfte das deutsche Studio durch die Crysis-Reihe, wie Crysis 3, ein Begriff sein. Anders wie andere Mittelalter-Rollenspiele gibt es im Spiel Kingdom Come - Deliverance keine Magie und andere dunkle Mächte. Das Spiel hat sich stattdessen zur Aufgabe gemacht realistische alt-europäische Schwertkämpfe darzustellen. Das Kampfsystem gehört zu einem der realistischen im ganzen RPG-Genre. Du kannst Dich also nicht einfach blind in den Kampf stürzen und mit Button-Mashing irgendwie Deinen Gegner besiegen. Spezialisiere Dich auf einen bestimmten Kampfstil und wähle aus verschiedenen Waffen wie Streitkolben, Schwertern und Äxten. Natürlich kannst Du Deine Gegner auch aus der Ferne angreifen und musst nicht immer jeden Gegner im 1:1 Duell besiegen. Wie es sich für ein solides RPG gehört, ist die offene Welt gefüllt mit unzähligen Haupt- und Nebenquests. Die gesamte Geschichte von Kingdom Come - Deliverance ist nichtlinear, das heißt Deine Entscheidungen und Vorgehensweisen beeinflussen, wie die Geschichte am Ende ausgeht. Natürlich kannst Du Deine Skills, Fähigkeiten und Perks verbessern. Für alle Aktionen und abgeschlossenen Quest bekommst Du Erfahrungspunkte, mit denen Du neue Fähigkeiten freischalten kannst, wie Du es gewohnt bist von einem full-flegded-RPG! Das mittelalterliche Böhmen wurde dank der CryEngine nicht nur unglaublich realistisch dargestellt, die Welt selber ist gefüllt mit historisch echten Charakteren. Über 4 Jahre hat das tschechische Studio Warhorse Studios in die Entwicklung von Kingdom Come - Deliverance gesteckt. Herausgekommen ist schließlich eines, wenn nicht das realistische Mittelalter-RPG jemals! Worauf wartest Du noch, pack Dein Schwert und stürzt Dich in die Einzigartige, wunderschöne, aber Gefahren gefüllte Welt Böhmens im Video-Game Kingdom Come - Deliverance!

Trainer

Die Reise durch das mittelalterliche Böhmen wird alles andere als einfach werden. Die Welt ist nicht nur gefüllt mit Sigismunds Streitkräften, auch natürlich Bedrohungen werden Dir zu schaffen machen. Du kannst die Story spielen, wie Du möchtest, wieso dann Einschränkungen beim Gameplay machen? Dank unseres 2018 MegaTrainer kannst Du Kingdom Come - Deliverance spielen, wie Du nur möchtest. Unser Kingdom Come - Deliverance Trainer ist bis oben vollgepackt mit exklusiven, handgemachten und einzigartigen Kingdom Come - Deliverance Cheats. Erhöhe mit einem einfachen Knopfdruck Deine Erfahrungspunkte und Dein Geld. Somit kannst Du schneller neue Gegenständen erwerben und viel einfacher neue Fähigkeiten und Skills freischalten. Solltest Du im Schwertkampf mal auf einen praktisch unbesiegbaren Gegner treffen, kannst Du ganz leicht unseren Godmode aktivieren, damit besiegst Du alles und jeden!

Features

  • Wahnsinns Optik dank der CryEngine
  • Basiert auf einer wahren Geschichte
  • Wunderschöne offene Spielwelt
  • Realistische Schwertkämpfe
  • Historisch echte Charaktere
  • Ein Mittelalter ohne Magie
  • 49 Steam-Achievements
  • Spannende Geschichte

Trivia

Bereits im Jahre 2014 hat der Entwickler Warhorse Studios auf Kickstarter eine Kampagne zur Förderung des Projektes ins Leben gerufen. Am Ende sammelten die Entwickler über 1 Millionen Euro zur Finanzierung ihres Traumprojektes. Im Februar 2018 wurde das Video-Game Kingdom Come - Deliverance dann endlich für PC, PlayStation 4 und Xbox One veröffentlicht. Die PC-Version ist auf Steam und GOG erhältlich, als Publisher ist in Europa und UK Kochmedia verantwortlich!

Kingdom Come - Deliverance Board

In diesem Board geht es um Kingdom Come - Deliverance. Hier könnte ihr nach Lust und Laune über Kingdom Come - Deliverance diskutieren. Solltest Du Probleme mit dem Trainer oder Cheats haben verwende bitte unsere FAQ oder Support.
  • vendar82
  • gold Mitglied
avatar
18.07.2018 12:03
Also ich habe es gestern durchgespielt. Ich muss sagen, mir hat es gut gefallen. Auch wenn das "Ende" eher ein Hinweiß auf einen zweiten Teil ist. Aber das ist okay. Schade fand ich das Kampfsystem! Das benötigt einfach zu viel Skill. Mann muss da ewig lange für üben, bis man wirklich gut darin ist. Da hätte mir ein Kampfsystem ala Witcher 3 besser gefallen. Gut, es mag realistisch und historisch korrekt sein, mit den Trefferzonen und allem. Aber den Spielspaß zugunsten historischer Akkuratesse aufzugeben ist eigentlich nie im Sinne des Spielers. Auch das Lockpicking war mit Controller ein Graus. Mit Maus und Tastatur war es jedoch wirklich easy, was ich aber erst im letzten Drittel des Spiels herausgefunden habe. :) Alles in Allem fand ich es aber dennoch als ein sehr gutes Spiel! Und ich freue mich schon auf einen weiteren Teil! :)
  • unbequemer
  • gold Mitglied
avatar
25.06.2018 22:50
Tja, hab es einmal geschafft mit dem Pferd loszureiten … dann kommt ein Pfeil ins Bein … man soll sich jemanden suchen … selber verbinden geht nicht … und auch da musste ich dann mehrfach neu "weiterreiten", denn die drei Verfolger treffen immer wieder ... inzwischen in der Burg angekommen … nur nun … Dietriche alle … Kisten noch dicht … also das Spiel ist nur viel Arbeit … und ich halte das inzwischen für sehr gescriptet. Tja, dann wohl immer die Cheats nutzen … und mal mit der Maus und Tastatur versuchen ein Schloss zu knacken … mit dem Controler hab ich noch keines geschafft.
  • vendar82
  • gold Mitglied
avatar
25.06.2018 13:00
unbequemer
24.06.2018 22:34
avatar
Tja, ich laufe den Weg lang und werde von einem angegriffen … weglaufen klappt komischerweise nicht … der klebt an mir und bei den Pferden, soweit bin ich schon einmal gekommen … aber nur einmal bisher ... die weiteren versuche waren wieder schlechter ... ist dann Schluss mit wegreiten oder weglaufen … bin wohl nicht mehr reaktionsschnell genug … umgeben von Gegnern die auf mich einschlagen … eingekesselt … habe ich inzwischen immer wieder den Fluchtweg angefangen, komme aber nicht weg …
Mit dem Godmode und Unendlich Ausdauer an - und dann sprinten. Da kamen bei mir die Gegner nicht mit. Dann das Pferd schnappen und Vollgas mit dem Gaul! ;) Ist zugegeben eine der schwersten Missionen bei denen reihenweise auch die Tester gescheitert sind. Hat jedenfalls ein Entwickler mal im Stream gespoilert. :)
  • unbequemer
  • gold Mitglied
avatar
24.06.2018 22:34
vendar82
24.06.2018 21:45
avatar
Die Flucht heißt nicht umsonst Flucht! ;) Man soll den Kämpfen aus dem Weg gehen und einfach so schnell wie möglich abhauen. Da es noch der Anfang des Spiels ist, wäre es storytechnisch komisch, wenn man dutzende Gegner tötet und den Angriff auf Skalitz förmlich allein zurück schlägt. XD
Tja, ich laufe den Weg lang und werde von einem angegriffen … weglaufen klappt komischerweise nicht … der klebt an mir und bei den Pferden, soweit bin ich schon einmal gekommen … aber nur einmal bisher ... die weiteren versuche waren wieder schlechter ... ist dann Schluss mit wegreiten oder weglaufen … bin wohl nicht mehr reaktionsschnell genug … umgeben von Gegnern die auf mich einschlagen … eingekesselt … habe ich inzwischen immer wieder den Fluchtweg angefangen, komme aber nicht weg …
  • vendar82
  • gold Mitglied
avatar
24.06.2018 21:45
unbequemer
24.06.2018 17:33
avatar
Ein One-Hit-Kill wäre nützlich … schon bei der Flucht hänge ich, weil die Gegner einfach nicht sterben wollen … und ich inzwischen von 5 und mehr Gegnern auf einmal angegriffen werde … denn der erste Kampf dauert zu lange dann sind weitere Angreifer da … oder sind die inzwischen auch unsterblich mit dem Gottmodus-Cheat? Und ein Quicksave-Cheat wäre auch nett. Denn ich lade mir keine Mods runter …
Die Flucht heißt nicht umsonst Flucht! ;) Man soll den Kämpfen aus dem Weg gehen und einfach so schnell wie möglich abhauen. Da es noch der Anfang des Spiels ist, wäre es storytechnisch komisch, wenn man dutzende Gegner tötet und den Angriff auf Skalitz förmlich allein zurück schlägt. XD
Diese Webseite verwendet Cookies um Ihren Besuch so benutzerfreundlich wie möglich zu gestalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.
OK
help